Antrag Bohrmeisterschule


Antrag Bohrmeisterschule
.pdf
Download PDF • 228KB

Die Verwaltung wird gebeten, Kontakt mit der Bohrmeisterschule in Celle für Gespräche aufzunehmen.

Ziel ist es, eine Erweiterung des schulischen Angebotes um das Fach Oberflächen-Mitteltiefe Geothermie zu erreichen. Hierbei stehen die Fragen der Aufstockung des Personals und evtl. finanzielle Unterstützung von Bund und Land im Vordergrund.

Begründung:

Für die Zukunft, zusätzlich zu den wichtigen Branchen wie z.B. Erdölindustrie, Anlagen & Maschinenbau und Tourismus, den Wirtschaftsstandort Celle zu erhalten und zu stärken. Daher muss auch verstärkt auf erneuerbare Energien gesetzt werden.

Mit der Geothermie hat die Stadt ein starkes Standbein dieser Zukunftsenergie in ihrem Portfolio. Diese zu unterstützen muss im Interesse der Stadt sein.

In diesen Kontext sehen wir die Bohrmeisterschule, die sowohl räumlich wie auch personell sehr gut aufgestellt ist. Mit einem zusätzlichen Ausbildungszweig ,,Geothermie" könnte ein Alleinstellungsmerkmal für Celle auf diesem Gebiet geschaffen und gefestigt werden, da an den anderen beiden Bohrmeisterschulen in Deutschland solche Zweige noch nicht vorhanden sind.

Dr. Udo Hörstmann

Fraktionsvorsitzender


4 Ansichten