top of page

Aktien der Stadt Celle

Antrag


Der Rat möge beschließen:


Zur Finanzierung notwendiger Sanierungs- und Umbaumaßnahmen in der Congress-Union Celle und für einen eventuellen Kauf des Karstadt-Gebäudes wird das Aktienvermögen der Stadt Celle ganz oder teilweise eingesetzt.


Begründung:

Die finanzielle Situation der Stadt ist uns allen hinlänglich bekannt. Um die Verschuldung nicht weiter zu erhöhen, ist es sinnvoll sich von den Aktien zu trennen. Da Aktienbesitz auch ein erhebliches Risiko bedeutet ist es sinnvoll, mit dem Erlös wichtige und drängende Investitionen zu tätigen. Zudem ist es zum ggw. Zeitpunkt, bedingt durch höhere Zinsen am Kapitalmarkt, günstiger die Aktien zu verkaufen als zusätzliche Kredite aufzunehmen.

Das Vermögen wird nicht aufgelöst, es wird umgeschichtet in sinnvolle, notwendige Sanierungen und Investitionen zur Zukunftssicherung der Innenstadt. Es bleibt daher weiterhin im Besitz der Stadt.


Dr. Udo Hörstmann Fraktionsvorsitzender


2 Ansichten
bottom of page